Montag, 18. Juli 2016

Jetzt anmelden: Meilerbau und Köhlereitechnik

Praxisseminar im Freigelände

Ein Praxisseminar „Meilerbau und Köhlereitechnik“ findet am Sonntag, dem 28. August von 10.30 bis 17.30 Uhr auf unserem Gelände statt. Zu dem Seminar, das von Archäologe Dr. Arne Paysen geleitet wird, gehören ein Vortrag und die praktische Arbeit beim Aufbau und beim Betrieb eines stehenden Meilers zur Holzkohleherstellung, wie es bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts auch in der
Lüneburger Heide üblich war.
Aus etwa 10 Raummetern Kiefern und Birkenholz werden innerhalb der nachfolgenden sieben Tage rund eine Tonne Holzkohle. Für diejenigen, die auch an den folgenden Tagen teilnehmen möchten, besteht die Möglichkeit, am Meiler im Zelt zu übernachten und auch Meilernachtwache zu halten. Alle Teilnehmer können nach Öffnung des Meilers am 4. September einen Teil „ihrer“ Kohle mit nach Hause nehmen.

Die Kosten betragen 80 Euro inklusive Eintritt und Seminarunterlagen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 1. August bei Dr. Arne Paysen erforderlich, Tel.: 0 43 47 / 730 49 42, E-Mail: isentosamballerer@gmx.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen